Archiv der Kategorie: Ankündigung

09.11.2019 – Filmworkshop

Filmworkshop – and ACTION!

Ihr möchtet kleine Filme über Eure Aktionen in der Jugendarbeit drehen?

Dann seid Ihr bei unserem Filmworkshop für Jugendleiter/innen genau richtig.

Im digitalen Zeitalter ist es einfacher denn je, mit iPad oder Handy Filme zu drehen.

In diesem Workshop lernt Ihr die Grundsätze der Filmarbeit und die einzelnen gestalterischen Komponenten wie Kameraführung, Ton, Lichtgestaltung und Schnitt kennen.

Nach kleinen theoretischen Einheiten werdet Ihr jeweils selbst aktiv. Ihr setzt die wichtigsten kreativen Elemente im Entstehungsprozess eines Films direkt praktisch um und dreht einzelne Filmsequenzen zu den jeweiligen Themen. Die entstandenen Sequenzen sehen wir uns dann gemeinsam an, besprechen die Ergebnisse und die Möglichkeiten zur Nachbearbeitung.

Dieser Filmworkshop vermittelt Euch das Knowhow, mit Euren Jugendlichen einen eigenen Film zu planen, zu drehen und nachzubearbeiten.

Die Ausrüstung wird gestellt. Gerne könnt Ihr Eure eigenen Geräte mitbringen.
Bitte teilt uns mit, was Ihr mitbringt. Getränke und Verpflegung sind frei. 

Referent:   Lawrence Martin von Q3 

Termin:      Samstag, 9. November 2019
                       9:30 Uhr – 16.00 Uhr

Ort:              Jugendtreff Kolbermoor
                       Dr. Max-Hofmann-Straße 9
                       83059 Kolbermoor

Anmeldung: per Mail oder telefonisch: 08031 90054-43 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Workshop wird für die Wiederbeantragung der Juleica als Weiterbildung anerkannt.Eine Kooperationsveranstaltung des Kreis- und Stadtjugendrings Rosenheim 

ab 31.01.2020 – Gruppenleiter-Grundkurs

Gruppenleiter-Grundkurs

Juleica-Ausbildung 2020


Der Stadt- und Kreisjugendring Rosenheim veranstalten im Januar/Februar 2020 den nächsten Grundkurs für Jugendleiter und Betreuer. Das Seminar erstreckt sich über zwei Wochenenden vom 31. Januar bis 2. Feburar 2020 und vom 14. bis 16. Februar 2020. Dies ist die Basis-Qualifizierung für alle, die ehrenamtlich in der Jugendarbeit Verantwortung übernehmen wollen.

Auf dem Programm stehen wichtige Grundlagen, wie effektive Methoden zur Leitung von Gruppen, Tipps zur Planung von Aktivitäten, Infos zu Strukturen der Jugendarbeit, Rechts- und Versicherungsfragen, Werteorientierung von Jugendorganisationen, Prävention zu sexueller Gewalt (am 18.3. oder 17.7.20 von 20.00 bis 22.00 Uhr in der SJR Geschäftsstelle), Gruppenprozesse und uvm.

Zusammen mit einem Erste-Hilfe-Kurs sind Standards für die Juleica erfüllt.

Der Unkostenbeitrag für beide Wochenenden inklusive Verpflegung und Übernachtung beträgt für ehrenamtlich Tätige 50 €.

Mitmachen können alle ab 16 Jahren.

Veranstaltungort:         Jugendhaus Lechner in Aßling

Kosten:                                50,00 €

Anmeldung und              beim Stadtjugendring Rosenheim
weitere Infos:                   08031 94138-0 oder
                                                 info@stadtjugendring.de

Anmeldeschluss:             1. November 2019

18.03.2020 – Modul „Aufsichtspflicht“

Schulung für Jugendleiter zum Thema Aufsichtspflicht

Schulung für Jugendleiter/Innen, Ferienbetreuer/Innen und sonstige Interessierte zum Thema Aufsichtspflicht und Rechtsfragen in der Jugendarbeit:

  • Sorgfaltspflicht
  • Haftung bei Verletzung der Aufsichtspflicht
  • Sexualstrafrecht
  • Jugendschutzgesetz
  • Verkehrssicherungspflicht etc.

Die Teilname ist kostenlos.

Datum:     Mittwoch, 18. März 2020         (nächster Termin 07. Juli 2020)

Uhrzeit:     18.00 bis 20.00 Uhr

Ort:             Stadtjugendring Rosenheim, Gruppenraum

Weitere Infos und Anmeldung:

Tel: 08031 90054-43 oder per Mail

18.03.2020 – Modul „Prävention sex. Gewalt“

Schulung für Jugendleiter zum Thema „Prävention sex. Gewalt“

Schulung für Jugendleiter/innen, Ferienbetreuer/innen und sonstige Interessierte zum Thema Prävention vor Sexueller Gewalt:

  • Sensibilisierung für das Problem
  • Ausmaß und Folgen
  • Täterstrategien erkennen
  • Handlungsstrategien im Verdachtsfall
  • Präventive Maßnahmen
  • Verhaltenskodex zur Prävention vor SG

Die Teilname ist kostenlos.

Datum:     Mittwoch, 18. März 2020                            (nächster Termin 07. Juli 2020)

Uhrzeit:     20.00 bis 22.00 Uhr

Ort:             Stadtjugendring Rosenheim, Gruppenraum

Weitere Infos und Anmeldung:

Tel: 08031 90054-43 oder per Mail

31.05.2020 – Reiterfreizeit

Pfingsten im Sattel – Reiterfreizeit für Mädchen

Das Angebot gilt für max. 12 Mädchen zwischen 12 und 15 Jahren aus dem Landkreis Rosenheim, die Lust haben, 6 Tage ihrer Pfingstferien mit gleichgesinnten Pferdenärrinnen zu verbringen. Nach (und manchmal auch schon vor) dem Frühstück geht es ab in den Stall. Vor eurer Reitstunde werden erst einmal die Pferde gefüttert und gestriegelt. Die Zeit bis zum Mittagessen verbringt ihr dann im Stall und helft dabei, die Pferde zu versorgen. Nachmittags werden wir witzige Freizeitaktionen wie Schnitzeljagd, basteln oder grillen organisieren und auch weitere Reitstunden stehen auf dem Programm.

Übernachtet wird ganz urig auf dem Heuboden im RVTS-Zentrum Aßling (www.rvts.de) – direkt über den Pferdeboxen. Die Mahlzeiten werden selbst zubereitet und die Küchenarbeit gemeinsam erledigt.

Termin: 31. Mai bis 5. Juni 2020

Für alle Teilnehmerinnen wird ein Vortreffen beim Kreisjugendring stattfinden.

weitere Informationen und Anmeldung: Reiterfreizeit 2020