Schulradio

Der KJR bietet interessierten Schüler/innen der Mittelschulen im Landkreis die Möglichkeit eigene Radiobeiträge zu produzieren – auch um in einem Beitrag die örtliche Jugendarbeit aus Sicht der Schüler/innen darzustellen.

Das Staatliche Schulamt Rosenheim begrüßt die dauerhafte, nachhaltige Einrichtung eines Schulradios an den Mittelschulen.

Die Projekte werden mit Mitteln des Kreisjugendrings gefördert und aus dem Fachprogramm: Schulbezogene Jugendarbeit des Bayerischen Jugendrings, gefördert aus Mitteln zur Umsetzung des Kinder- und Jugendprogramms der Bayerischen Staatsregierung.
   

Mittelschule Rott am Inn:

Maria-Caspar-Filser-Schule Brannenburg:

Leo-von-Welden-Schule Bad Feilnbach:

Fritz-Schäffer-Schule Ostermünchen Sendung 1 und 2:


Justus-von-Liebig-Schule Heufeld Justus FM:

Otfried-Preußler-Schule Stephanskirchen Simsee Welle:

Pauline-Thoma-Schule Kolbermoor PTM Radio:

Hier geht’s zur Projektübersicht

Nähere Informationen unter: Initiative – Schulradio an Mittelschulen